Lesezeichen

der Bücherei St. Mauritius, Nordkirchen

Oma ist auf einmal ganz anders.
Sie vertraut nur noch ihrem Enkel.
Aber wie soll der auf das viele Geld aufpassen, das sie von der Bank abhebt?

Eines Tages, ganz plötzlich, wird Oma seltsam und geizig.
Sie erkennt das Bäckerauto nicht, das jeden Donnerstag angefahren kommt.
Sie hat den Namen ihres Enkelsohns vergessen.
Und dann holt Oma auch noch all ihr Erspartes von der Bank und bringt es nach Hause.
Dort soll der Enkel darauf aufpassen. Wie gut, dass er Pfeil und Bogen hat!

Ulf Nilsson erzählt eine Geschichte, die er in ähnlicher Form selbst erlebt hat.
Eva Erikssons Bilder begleiten die Geschichte auf ihre bekannte schöne Art. Ein Bilderbuch, das erzählerisch-humorvoll darauf vorbereitet, was mit Omas und Opas geschehen kann, wenn sie alt werden.

 

Öffnungszeiten:
Di / Do 16:30 – 18:30

Ulf Nielsson
Eva Eriksson

Als Oma seltsam wurde

Bilderbuch 36 S.
Moritz-Verlag, Frankfurt/Main 2008
Ab 4 Jahre