Krimiführung in Münster

Die Büchereiteams aus Nordkirchen und Südkirchen lernten Münster von seiner kriminellen Seite kennen


Am Freitag, den 26.04.2013, unternahmen die Büchereiteams der Nordkirchener und der Südkirchener Bücherei einen gemeinsamen Ausflug nach Münster.

Zunächst wurde im "Drübbelken - Westfälischer Friede" westfälisch "deftig" gespeist.
Anschließend begann um 21:00 Uhr die Krimiführung.

Die Spurensuche zu Tätern und Opfern, Schuld und Strafe, Aufklärung und Justizirrtum führte zu Schauplätzen realer Verbrechen und zu Drehorten der Münster-Krimis aus ARD (Tatort) und ZDF (Wilsberg).