Bibfit

„Ich bin Bibliotheks-fit - Der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“


Die KÖB St. Mauritius führt in jedem Jahr eine Aktion
zur frühen Leseförderung durch.
Aus dem Kindergarten St. Mauritius werden die Vorschulkinder
in die Welt der Bücher eingeführt. In der Bücherei lernen sie die Ausleihmöglichkeiten von Medien
zur Information und Unterhaltung kennen.
Die Kinder erleben, dass das Lesen nicht nur Spaß macht,
sondern dass sich damit auch ein vielfältiges Angebot
der Bücherei zur Erweiterung ihres Wissens erschließt.

Wenn die Kinder dann eingeschult sind,
sind sie bereits geübt im Umgang mit Büchern und wissen,
wo man sich kostenlos mit ergänzender und
oft auch notwendiger Information versorgen kann.


In den vier Abschnitten der Aktion lernen die Kinder:

1. aussuchen und ausleihen
2. vorlesen zuhören und ausmalen
3. erzählen und wissen und
4. Die Ordnung in der Bücherei (Was gibt es? Wo steht was?)

Zum Abschluss wird den Kindern ein
„Bibliotheksführerschein“ ausgestellt, mit dem bestätigt wird,
dass sie die Bibliothek kennen gelernt haben
und selbstständig nutzen können.
Auch nach der Aktion wird das Büchereiteam
den Kindern gern mit Rat und Tat bei der Auswahl
ihrer Lektüre behilflich sein und sehr erfreut sein,
wenn auch die Eltern der Kinder den Weg in die Bücherei finden,
um das umfangreiche Angebot kennen zu lernen und zu nutzen.

Das Büchereiteam legt besonderen Wert
auf ein aktuelles Medienangebot für seine
große Zielgruppe: die Familie.

 

Bericht: K. Becker
Fotos: Kindergarten St. Mauritius